Gebühren

Alle Preise gültig ab 01.08.2021

Die Seminargebühr inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer beträgt für Mitglieder des PhV NW 120 EUR und für Nichtmitglieder 220 EUR sowie für Mitglieder der anderen Lehrerverbände im Deutschen Beamtenbund 170 EUR. Dieser Betrag wird sofort nach Erhalt der Teilnahmebestätigung/Rechnung ohne Abzug zur Zahlung fällig.

 
Das Leistungsangebot beinhaltet am Präsenztag neben einem Mittagessen im Restaurant, Tagungsgetränken, Gebäck sowie überwiegend saisonales und regional angebautes Obst in den Seminarpausen. Informative Seminarunterlagen und schließlich das Teilnahmezertifikat sind Angebote der kompletten hybriden Veranstaltung.
 
Die Kosten für berufliche Fortbildungen können steuerlich geltend gemacht werden. Darüber hinaus verfügen die Schulen über ein entsprechendes Fortbildungsbudget, das für individuelle Fortbildungsmaßnahmen einzelner Lehrkräfte genutzt werden kann.