Seminarbewertungen

Hier finden Sie eine Auswahl von Referenzen zu unseren Seminaren.

Grenzen Sie den Themenbereich, der Sie interessiert ein und lesen Sie, wie andere Teilnehmerinnen und Teilnehmer von unseren Seminaren, Workshops und Vorträgen profitiert haben.

30. Mai 2016
Inklusion in der Schule - Schritte zur Bewältigung neuer Anforderungen

Herma Friedrich

Das ganztägige Seminar zum Thema Inklusion in Schule vermittelt in hervorragender Weise komprimiert und abwechslungsreich Schritte zur Bewältigung neuer Anforderungen.

Durch die kommunikative und kollegiale Atmosphäre sowie die umfassenden Materialien fühle ich mich als Teilnehmerin wertgeschätzt, in meinen Bedürfnissen wahrgenommen und in meinem persönlichen Entwicklungsprozess gut unterstützt.

24. Mai 2016
Fachseminar Mathematik - Geometrie

Indra Beinke, Wittekind Gymnasium, Lübbecke

Fortbildungen sind sehr wertvolle Inspirationen für den manchmal grauen beruflcihen Alltag.

Bei zwei so tollen Referenten und einem super vorbereiteten und vermittelten Thema hat man wieder Lust, Neues für sich im Unterricht umzusetzen.

Und die Rahmenbedingungen für das Seminar waren hervorragend - kein Wunsch blieb offen!

24. Mai 2016
Medienkompetenz

N.N.

Seminar war gut vorbereitet. Die Themen des Seminars wurden umfassend behandelt. 

Vorstellungsrunde finde ich persönlich überflüssig. Die Vorstellungsrunde kann man abkürzen.

 

N.N.

Seminar bot vielfältige Möglichkeiten, sich auszutauschen und problemorientiert wichtige Aspekte des Seminars zu beleuchten. Danke dafür!

Die Vorstellungsrunde war etwas zu lang ;-).

12. Mai 2016
Grundlagen der Beamtenversorgung

Wilfried Schymanski, Reinoldus- und Schiller-Gymnasium, Dortmund

Die Thematik wurde sehr differenziert, dennoch übersichtlich und logisch aufeinander aufbauend dargestellt.

Der rote Faden war erkennbar und wurde auch nach komplexen Einzelfalldarstellung stetig weiterverfolgt.

Die Organisation mit Vorträgen und sinnvoll eingesetzten Pausen machten den Tag zu einer anstrengenden, aber nicht überfordernden Erfahrung.

 

N.N.

Die Organisation und auch die Durchführung der Informationsveranstaltung haben durchaus Licht in eine noch nicht so klare Zukunft (Ruhestand) gebracht.

Unbedingt mitmachen! Ist wirklich hilfreich!

3. Mai 2016
Aufgaben von Klassenlehrerinnen und -lehrern

N.N.

Ich fand es super, dass das Seminar im Vortragsmodus stattfand und nicht mit Gruppenarbeiten etc. überfüllt wurde.

So konnte man sehr viele Informationen mitnehmen.

 

Sahin Durmus, Gymnasium Heißen, Mülheim

Das Seminar war/ist sehr orientierungsbietend und behilflich, sich für die anstehende Klassenlehrerleitungsposition vorzubereiten.

 

N.N.

Sehr gute Seminar-Form im Plenum

viel Input und Möglichkeiten der Nachfrage

 

N.N.

Eine gelungene Informationsveranstaltung über die Aufgabenbereiche der Klassenleitung.

Gewünscht hätte ich mir einen noch konkreteren Bezug zur Rolle der Klassenleitung bezüglich der verschiedenen Paragraphen.

 

N.N.

Ein gutes & lohnendes Tagesseminar, vor allem mit vielen rechtlichen Grundlagen. Danke!

 

N.N.

Gute Arbeitsatmosphäre und hilfreiche Tipps!

 

Alexander Schiller

Sehr gründliche & strukturierte Darstellung der rechtlichen Rahmenbedingungen.

 

Carolin, Frank, Städt. Gymnasiun Heißen, Mülheim

Das Seminar war sehr informativ und hat mir super geholfen, die Tätigkeit als Klassenlehrerin vorzubereiten. 

Die Materialien sind eine super Entlastung!

 

Wiebke Czaplinsky

Ein gelungenes Seminar! Harte Fakten, rechtliche Grundlagen und umfassende Übersichten gegen allgemeinpädagogisches Palaver!

 

N.N.

Ich konnte alle meine Fragen stellen - jetzt kenne ich meine Rechte & Pflichten als zukünftiger Klassenlehrer und fühle mich sicher(er).

30. April 2016
Bildungsbiographien und Talentförderung

Thomas Görgens

Eloquent, fundiert, engagiert und sympathisch. Weiter so! :-)

 

N.N.

Absolut lohnenswert, ein wirklich sinnvolles Seminar.

Die Inhalte wurden kompetent und egagiert vermittelt.

Herzlichen Dank!

 

N.N.

In der heutigen Zeit ist Qualität selten; hier gibt es sie noch im Überfluss.

Offenheit im Dialog ist die Stärke.

Ich besuche die dritte Veranstaltung in Folge. Mir geht es gut.

19. April 2016
Professionelle Unterrichtsbeobachtung und Unterrichtsnachbesprechung

Stefan Meissner, Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium, Gelsenkirchen

Der Referentin gelingt es, fachlich komplexe Inhalte in einer entspannten Atmosphäre zu vermitteln. Durch ihre offene Art und ihre Expertise schafft sie es, das Vorwissen aller Teilnehmer zu aktivieren und nachhaltig wertvolle Impulse für die Zukunft zu setzen Das Seminar macht Lust auf mehr.

10. März 2016
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Schule

Ricarda Kossack

Das Seminar war gut organisiert und hat mir viele neue Ideen an Bereich PR geliefert.

Frau Peters konnte aus der Perspektive der Presse Tipps geben, die ich als sehr hilfreich empfinde.

3. März 2016
Aufgaben von Beratungslehrkräften

N.N.

  • sehr interessant
  • thematisch unglaublich dicht
  • Frau Lerch war höchst kompetent!

 

Nils Bender

Sinnvolle und kurzweilige Fortbildung mit vielen Beispielen aus der Praxis und den nötigen rechtlichen Grundlagen.

Sehr angenehme Atmosphäre!

 

N.N.

gewinnbringende Veranstaltung, für die sich auch eine weite Anreise lohnt!

 

Jennifer Ahnen, Freie Christliche Gesamtschule, Siegburg

Das Seminar hat alle Erwartungen erfüllt!

27. Februar 2016
Fragen des Beamtenrechts: Regelungen zur Aufsichtspflicht und Haftungsfragen in der Schule

N.N.

Ein sehr gewinnbringender Vortrag von Herrn Avenarius, gepaart mit guten Materialien. Gutes Essen, gute Snacks! Top!

 

N.N.

Sehr gute Veranstaltung, um sich eine gute rechtliche Basis für den Unterrichtsalltag anzueignen und so auch "stressfreier" und sicherer Entscheidungen treffen zu können. Die Verpflegung war sehr gut!

22. Februar 2016
Atem-, Sprech- und Stimmtraining

N.N.

Sehr gut! Gelassene, freundliche, kompetente Referentin, die die Fortbildung gut leitet.

 

N.N.

Ich bin erstaunt, dass man Vokale so lang ziehen kann, dass man, obwohl man leise ist, weit weg noch verstanden wird und trotzdem noch nicht singt. 

Mir hat es sehr gut gefallen.

 

N.N.

Gute, einfache Übungen, die man für die tägliche Praxis nutzen kann :-)

 

N.N.

Das Seminar war rundum gelungen. Lediglich am Anfang hätte ich eine "direkte" Vorstellung erwartet. Die praktischen Übungen fand ich super. Die individuelle Rückmeldung bei den Einzelübungen fand ich sehr hilfreich. Vielen lieben Dank für die guten Tipps. Mir hat die offene Art und Einfühlung in jeden Teilnehmer/-in besonders gut gefallen.

12. Januar 2016
Selbstorganisation und Zeitmanagement für Lehrerinnen und Lehrer

N.N.

  • gut vorbereitetes Seminar, indem spontan auf Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmer eingegangen wurde
  • praktische Tipps

 

N.N.

  • gute Ideen
  • nette Runde / Gespräche
  • hätte trotzdem im 1. Teil (bis Mittag) etwas konkreter sein dürfen

 

N.N.

  • vertiefende Anregungen zur Reflexion des eigenen Arbeitsverhaltens und des eigenen Anspruchdenkens
  • gute Idee, der eigenen Person / der Wichtigkeit der eigenen Person den ensprechenden Respekt zu gewähren

 

Martina Musolff

  • sehr kompetente, empathische, sympathische Referentin
  • viele Impulse, viel Hintergrundwissen

Ich habe auf jeden Fall von der Fortbildung profitiert und werde sicher auch weitere Fortbildungen buchen. Vielen Dank!

26. November 2015
Seminar für Schulleiterinnen und Schulleiter

Markus Spindler, Kreisgymnasium Halle

Eine rundum gelungene Veranstaltung mit hohem Informationsgehalt und der Möglichkeit, sich über viele wichtige Fragen auszutauschen.

26. November 2015
Seminar für Schulleiterinnen und Schulleiter

N.N.

Ich habe selten so fundierte und spontan auf Einzelfragen gegebene Tipps und Anregungen / Antworten bekommen!

23. November 2015
Bildungsfundraising

Dr. Christof Ginzel, Gymnasium am Moltkeplatz, Krefeld

  • Sehr gutes, fundiertes, praxisorientiertes Wissen
  • Erfahrung + Autorität = sehr angenehm
16. November 2015
Workshop: Konferenzen zielorientiert leiten und konstruktiv moderieren

Alexander Schmidt, Röntgen-Gymnasium Remscheid

Wie immer hat Frau Kilian professionell und mit viel Fachwissen durch das Seminar geführt!

16. November 2015
Workshop: Konferenzen zielorientert leiten und konstruktiv moderieren

N.N., Voktoriaschule Aachen

Die Fortbildungsveranstaltungen von Andrea Kilian zeichnen sich aus durch

  • hohe Flexibilität beim Eingehen auf Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmer
  • große Sachkompetenz und praktische Erfahrungen
  • wertschätzende Kommunikation und angenehme Arbeitsatmosphäre

Man geht immer mit dem Gefühl von Bereicherung aus ihren Fortbildungen nach Hause.

12. November 2015
Mit der Gewaltfreien Kommunikation im Klassenzimmer für mehr Wertschätzung und Vertrauen sorgen

N.N.

Tolles Seminar! Sollte Pflichtseminar für alle Lehrerinnen und Lehrer werden!

12. November 2015
Mit der Gewaltfreien Kommunikation im Klassenzimmer für mehr Wertschätzung und Vertrauen sorgen

N.N., Gymnasium Shloss Hagerhof

Eine offene, produktive Arbeitsatmosphäre und viele neue Impulse und Ideen für den Einsatz der Gewaltfreien Kommunikation im (Schul-)Alltag!
Habe mich wohlgefühlt und einiges dazugelernt - Vielen Dank!

12. November 2015
Grundlagen der Beamtenversorgung für Lehrerinnen und Lehrer im aktiven Dienst

N.N.

Ein "trockenes" Thema, das sehr humorvoll und engagiert vermittelt wurde.
Meine Fragen wurden alle beantwortet - Dank der Bereitschaft des Referenten, auch auf individuelle Fragestellungen einzugehen.

26. Oktober 2015
Überzeugen mit Stimme und Körpersprache vor der Klasse

R. Saus

Ein großes Dankeschön an die Referentin, die ihr fachliches Können und ihre eigenen Intentionen zur Gestaltung des Seminars souverän kombiniert hat mit dem Eingehen auf die Bedürfnisse der Teilnehmer. Darüber hinaus sind viele Übungen "alltagstauglich" vermittelt worden, so dass dieser Tag keine "Eintagsfliege" bleibt.

26. Oktober 2015
Überzeugen mit Stimme und Körpersprache vor der Klasse

G. Linnenborn, GE Waldbröl

Sehr angenehme Atmosphäre im Kurs.

Vermeintlich zusammenhanglose Kleinigkeiten bilden am Ende des Seminars ein gehaltvolles Bild.

26. Oktober 2015
Überzeugen mit Stimme und Körpersprache vor der Klasse

N.N.

Insgesamt ein sehr gues Seminar!

26. Oktober 2015
Rolle und Aufgaben der Fortbildungsbeauftragten an Schulen

N.N.

Sehr sympathisch und in der Lage, auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer/innen einzugehen, manchmal etwas sprunghaft und nicht immer transparent in der Zielsetzung und im Ablauf.

26. Oktober 2015
Rolle und Aufgaben der Fortbildungsbeauftragten an Schulen

N.N.

Eine sehr kompetente und sehr informative Fortbildung! Herzlichen Dank!

16. September 2015
Inklusion in der Schule – Schritte zur Bewältigung neuer Anforderungen

A. Braun, Gymnasium Siegburg Alleestraße

Ich danke für eine informative Fortbildung basierend auf einer positiven Grundeinstellung, einer kritischen Hinterfragung (wo nötig) und einem fundierten Erfahrungsschatz.

Schön waäre es, wenn die PPP elektronisch zur Verfügung gestellt würde (es brächte mehr Zeit zum Denken, wenig er zum Schreiben).

Die Inklusionsveranstaltung ist eine weiterzuempfehlende Fortbildung, die Grenzen und Freiräume der Inklusion und ihrer Umsetzung aufzeigt. Danke!

16. September 2015
Inklusion in der Schule – Schritte zur Bewältigung neuer Anforderungen

N.N.

Die Referentin war sehr gut vorbereitet und der Power-Point-Vortrag war sehr informativ. Sie erreichte alle Teilnehmer, weil sie Fragen zuliess und den Austausch angemessen (zeitlich)  forderte.

27. April 2015
Aufgaben von Beratungslehrkräften in der gymnasialen Oberstufe

N.N.

Die Handreichungen bzw. Unterlagen zum Seminar sind sehr gut zusammengestellt und ermöglichen einen effektiven Einsatz bei Beratungsanlässen im Schulalltag.

Sie helfen gut dabei, den Überblick über wichtige Termine & Beratungsanlässe im Schuljahresverlauf zu behalten.

 

22. April 2015
Aufgaben von Beratungslehrkräften in der gymnasialen Oberstufe

M. Nobis

Die Veranstaltung lässt mich sicherer im Beratungsalltag agieren und alle präsentierten Inhalte wurden seitens der Referentin anschaulich erläutert.

22. April 2015
Aufgaben von Beratungslehrkräften in der gymnasialen Oberstufe

N.N.

Die Themenstellung wurde fundiert dargestellt. Der Praxisanteil vertiefte die theoretischen Aspekte. Evtl. hätte eine bessere Einbeziehung der "Gesamtschaft" erfolgen sollen/können! Vielen Dank! :-)

22. April 2015
Aufgaben von Beratungslehrkräften in der gymnasialen Oberstufe

N.N.

Die Themen waren gut aufbereitet und ordentlich präsentiert!

Eine weitere Differenzierung bzw. Seminare zu speziellen Einzelthemen wäre gut.

22. April 2015
Aufgaben von Beratungslehrkräften in der gymnasialen Oberstufe

N.N.

Sehr informative, lehrreiche, gut gegliederte und anschauliche Veranstaltung - danke!

22. April 2015
Aufgaben von Beratungslehrkräften in der gymnasialen Oberstufe

N.N.

Die Informationen zum Thema waren ausgezeichnet, fundiert und aktuell.
Die Arbeitsatmosphäre war entspannt, das Arbeiten interessant.

22. April 2015
Aufgaben von Beratungslehrkräften in der gymnasialen Oberstufe

N.N.

Eigentlich alles sehr überzeugend; vielleicht mehr "knifflige" Sonderfälle.

22. April 2015
Aufgaben von Beratungslehrkräften in der gymnasialen Oberstufe

H. Mamsch

Ein gelungenes Seminar zur Unterstützung der Beratungslehrertätigkeit.
Voll zu empfehlen.

18. April 2015
Rolle und Aufgaben der Ausbildungsbeauftragten an Schulen

N.N.

Sehr offener Umgang und Berücksichtigung individueller Bedürfnisse. Besonders hilfreich für Teilnehmer am Anfang ihrer Tätigkeit als ABB.

14. März 2015
Zeitmanagement und Selbstorgansation für Lehrerinnen und Lehrer: Schwerpunkte setzen und Freizeit sichern

N.N.

Vielen Dank für die gelungene Veranstaltung und die offene Gesprächsatmosphäre, auch an die TeilnehmerInnen.

14. März 2015
Selbstorganisation und Zeitmanagement

N.N.

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung!

Vielen Dank!

Ich freue mich auf die Umsetzung der Tipps in meinem Alltag.

 

11. März 2015
Fragen des Beamtenrechts: Regelungen zur Aufsichtspflicht und Haftungsfragen in der Schule

Bolte, M.

Lehrkräfte handeln alltäglich im rechtlichen Kontext: die wesentlichen Regelungenzur Aufsichtspflicht und zur Haftung wurden anhand gut gewählter Praxisbeispiele aufbereitet - und das in einer konstruktiven Atmosphäre. Weiterzuempfehlen!

11. März 2015
Fragen des Beamtenrechts: Regelungen zur Aufsichtspflicht und Haftungsfragen in der Schule

S. Heuner-Schramm / Cusanus-Gymnasium, Erkelenz

Der Referent hat die Fortbildung interessant und flexibel gestaltet. Er ging mit großer Sachkenntnis auf die Fragen der Teilnehmer ein. Dadurch wurden Kenntnisse anhand konkreter Beispiele illustriert und erläutert.

 

11. März 2015
Fragen des Beamtenrechts: Regelungen zur Aufsichtspflicht und Haftungsfragen in der Schule

K. Bülle

Ein sinnvolles und hilfreiches Seminar. Gute Praxisbezüge, sehr konkret.
Mehr davon, Danke!

11. März 2015
Fragen des Beamtenrechts: Regelungen zur Aufsichtspflicht und Haftungsfragen in der Schule

N.N.

Eine absolut gelungene und empfehlenswerte Veranstaltung!

11. März 2015
Fragen des Beamtenrechts: Regelungen zur Aufsichtspflicht und Haftungsfragen in der Schule

N.N.

Der Referent war sehr gewillt alle Fragen der Teilnehmer zu beantworten.

Rege Beteilgung aller Dank des Referenten.

11. März 2015
Fragen des Beamtenrechts: Regelungen zur Aufsichtspflicht und Haftungsfragen in der Schule

N.N.

Sehr flexibles Eingehen auf Teilnehmer + Beantwortung von Zusatzfragen!

21. Februar 2015
Atem-, Sprech- und Stimmtraining

N.N.

Eine sehr sinnvolle Fortbildung: Die Referentin hat fundiertes Fachwissen und praktische Übungen erleichtern die Umsetzung. Empfehlenswert!

21. Februar 2015
Atem-, Sprech- und Stimmtraining

N.N.

  • sehr individuelle Tipps
  • nicht so viele verschiedene Übungen, aber dafür sehr intensiv
  • freundliche und produktive Atmosphäre
11. Februar 2015
Ausgrenzung und Mobbing in der Schule erkennen

N.N.

Besonders positiv anzumerken: Viel Raum für Fragen und persönliche Erfahrungen.

11. Februar 2015
Ausgrenzung und Mobbing in der Schule erkennen

N.N.

Gelungener Mix aus Theorie und Praxis, sehr lehrreich, aüßerst wertvolle Ideen und Tipps für den Schulalltag. Lebendige, mitreißende Darstellung.

11. Februar 2015
Ausgrenzung und Mobbing in der Schule erkennen

U. Eberwein

Der Referentin gelang es durchweg, sehr zielgruppenorientiert den Gegenstand zu thematisieren und in jeder Phase interessant zu gestalten. Das Seminar war für mich ein Wissensgewinn. Ich fühle mich deutlich kompetenter, mich in diesem sensiblen Bereich zu verhalten.

7. Februar 2015
Gesundheitsmanagement im Schulalltag

N. Richter

Sehr gute Fortbildung!

Sehr kompetente Referentin!

Weiter so!

 

7. Februar 2015
Gesundheitsmanagement im Schulalltag

N.N.

Dieses Seminar hat nicht nur Wissen vermittelt, sondern bei mir ein Umdenken eingeleitet. Der Referentin ist für ihre Kompetenz, Flexibilität und ihre wertschätzende Art höchsten Dank zu sagen!

3. Februar 2015
Aufgaben von Beratungslehrkräften in der Qualifizierungsphase der gymnasialen Oberstufe

N.N.

Bitte viel mehr zu diesem Thema!

Vielleicht sogar ein Wochenendseminar zum Thema Beratung in der S II für bessere Festigung und mehr Übung.

31. Januar 2015
Rhetorik-Schulung: Kommunikationskompetenzen erweitern

N.N.

Ich fand vor allem die Videoanalyse sehr gut, weil nur dadurch wirklich deutlich wird, wie man auf andere wirkt.

Manche Dinge sind einem sonst gar nicht bewusst.

31. Januar 2015
Rhetorik-Schulung: Kommunikationskompetenzen erweitern

D. W. Herzog; Einherd-Gymnasium, Aachen

Gutes praxisbezogenes Seminar. Wichtiges und notwendiges Feedback des Kommunikationstrainers sowie der Teilnehmer. Visualisierung durch die Filmaufnahme ermöglichte eine konzentrierte Selbst- und Fremdevaluation.

31. Januar 2015
Rhetorik-Schulung: Kommunikationskompetenzen erweitern

N.N.

  • Schwerpunkt auf Progression zu Kurs I war gegeben
  • kleine Arbeitsgruppen
  • sehr wertschätzend
9. Januar 2015
Aufgaben von Beratungslehrkräften in der Qualifizierungsphase der gymnasialen Oberstufe

N.N.

Sehr gute Unterlagen, die ich schnell und effektiv in der Praxis / im Alltag einsetzen kann.

26. November 2014
Fragen des Beamtenrechts: Leistungsbewertung und Ordnungsmaßnahmen

N.N.

Thematik ist sehr relevant und aktuell; Fortbildungen in dieser Richtung sollten vermehrt angeboten werden.

Besonders praxisbezogene Ansätze helfen allen Kolleginnen und Kollegen bei der Bewältigung des Schulalltags.

19. November 2014
Projektmanagement als Arbeitsmethode im Unterricht

C. Recknagel-Thedieck

Die Veranstaltung hat mir richtig gut gefallen.

Meine Erwartungen wurden voll erfüllt!

19. November 2014
Projektmanagement als Arbeitsmethode im Unterricht

N.N.

Meine persönlichen Erwartungen wurden in diesem Seminar voll erfüllt.

Die Referentin war sehr präsent und konzentriert!

8. November 2014
Überzeugen mit Stimme und Körpersprache vor der Klasse

C. Albani

Ein anregendes Seminar in sehr offener und motivierender Atmosphäre. Vielen Dank!

 

8. November 2014
Überzeugen mit Stimme und Körpersprache vor der Klasse

R. Einmahl, Lindengymnasium Gummersbach

Ein hervorragendes Seminar!

8. November 2014
Überzeugen mit Stimme und Körpersprache vor der Klasse

N.N.

  • sehr persönliche Tipps!
  • tolle Arbeitsatmosphäre!
29. Oktober 2014
Cyber-Mobbing und die Folgen

N. Laube

Ein sehr lehrreiches Seminar, bei dem wir all' unsere Fragen stellen konnten und das sehr informativ war!

Auch Praxis-Übungen waren super und ich werde sie im Unterricht einsetzen.

Viel besser als Fortbildungen woanders. Kompliment!

29. Oktober 2014
Cyber-Mobbing und die Folgen

N.N.

Eine sehr informative und praxisorientierte Fortbildung.

Sehr offene Atmosphäre, gut durch Medien unterstützt und gute Zurverfügungstellung von Material auf Stick.

Sehr zeitökonomisch!

29. Oktober 2014
Cyber-Mobbing und die Folgen

N.N.

Fächer: Deutsch + Pädagogik

> Themen : Identität + Gewalt (Freud/Erikson/Hurrelmann/Mead/Krappmann/Heitmeyer)

> Viele Anknüpfungspunkte!

1. Oktober 2014
Vom PR-Beauftragten zum PR-Profi

H. Schumacher, Städtisches Gymnasium Schleiden

Die Offenheit und die Anregungen der Dozentin haben mir weitergeholfen.

Gut fand ich, dass konkret an unseren Texten und Flyern gearbeitet wurde.

1. Oktober 2014
Vom PR-Beauftragten zum PR-Profi

C. Paetzold, St. Xaver in Bad Driburg

Erstaunlich wie tiefgehend das Thema in so wenigen Stunden bearbeitet werden kann.

Vielen Dank auch für die vielen hilfreichen Materialien!

1. Oktober 2014
Vom PR-Beauftragten zum PR-Profi

N. Zielinski, Krupp-Gymnasium

Das Seminar war lebendig, informativ und interaktiv. Gruppenübungen, die einen intensiven Austausch ernöglichten, wechselten sich mit Plenumsphasen ab, die zur Vertiefung von Kenntnissen führten.

1. Oktober 2014
Vom PR-Beauftragen zum PR-Profi - Zusatztermin aufgrund großer Nachfrage

N.N., Augustin-Wibbelt-Gymnasium

Gut strukturierte und praxisorientierte Fortbildung.

Die Referentin war wohltuend professionell und erfahren. Die Arbeitsatmospäre sehr angenehm.

24. September 2014
Classroom-Management als Merkmal guten Unterrichts

N.N.

Gut gestaltete, informative Fortbildung!

19. September 2014
Praxistraining: Elterngespräche professionell führen

N.N.

Frau Kilian ist sehr kompetent und vermittelt sehr praxisnah, so dass man für den Schulalltag sehr viel mitnehmen kann.
Sie geht sehr freundlich auf persönliche Problemfälle ein und gibt gut Ratschläge.

Ich würde mich über weitere Seminare bei ihr freuen.

19. September 2014
Praxistraining: Elterngespräche professionell führen

N.N.

Sehr zielorientiert wird auf die Bedürfnisse der Seminarteilnehmer eingegangen. Abgerundet werden die Veranstaltungen von Frau Kilian durch ein umfangreiches Servicepaket mit Material zur Vertiefung.

Vielen Dank dafür!

19. September 2014
Praxistraining: Elterngespräche professionell führen

N.N.

Wiederholt fachlich kompetent, informativ, sehr gute Atmosphäre, viele Beispiele, offen für Fragen.

Gerne immer wieder!

3. September 2014
Der professionelle Umgang mit verhaltensoriginellen Schülern

N.N.

Alles prima, einiges gelernt.

Zeit war etwas kanpp für das große Thema. Vielleicht könnte noch ein Teil II angeboten werden mit noch mehr praktischen Übungen. Referent war super kompetent, hilfreiche Tipps und Alternativen zu unseren bisherigen Erfahrungen.

30. August 2014
Grundlagen der Beamtenversorgung

S. Gottesleben

Eine hervorragend konzipierte und durchgeführte Veranstaltung. Die sehr komplexe Materie wird sehr gut nachvollziehbar behandelt. Individuelle Sachverhalte werden kompetent und verständlich ge-/erklärt. Raumausstattung und Mittagessen runden den Tag sehr angenehm ab.

23. August 2014
Aufgaben von Klassenlehrerinnen und -lehrern

J. Förster

Kompetent, authentisch, schlagfertig und humorvoll.
Gerne wieder!

23. August 2014
Aufgaben von Klassenlehrerinnen und -lehrern

L. Berberich

Ich fühle mich nach diesem Seminar sehr gut auf meine Aufgabe als Klassenlehrer vorbereitet.
Vor allem die Übersichten zu den beiden Halbjahren sowie die ergänzenden Hinweise waren hilfreich. Frau Lerch beeindruckte mich mit ihrem Fachwissen, was sie in sehr kurzweiliger Form vermitteln konnte.

9. April 2014
Der erste Eindruck zählt: Wie Website, Flyer und Schulbroschüre überzeugen

N.N.

Ich bin wirklich vollauf zufrieden mit den Inhalten, Ergebnissen, Erkenntnissen und den kompetenten Referentinnen.

Vielen Dank!

5. April 2014
Mediation

N. Richter, Städt. Gymnasium Wermelskirchen

Der Besuch meines ersten Seminars aus Ihrem reichhaltigen Veranstaltungsangebot war für mich persönlich ein sehr gelungener und produktiver Auftakt. Ich freue mich auf weitere Veranstaltungen und bedanke mich ganz herzlich für diesen rundum tollen und sehr gut organisierten Tag!

29. März 2014
Rhetorik-Schulung für lehrerinnen und Lehrer: Grundlagen

N.N.

Ein sehr interessantes und vielseitiges Seminar, das Verständnis durch die Eröffnung von Perspektivwechseln ermöglicht hat. Tipps zur eigenen Kommunikation sind alltagstauglich und anschaulich präsentiert.

21. März 2014
Rolle und Aufgaben von Ausbildungsbeauftragten an Schulen

P. Klippel, Siegtal-Gymnasium Eitorf

  • inhaltlich und methodisch sehr gut vorbereitet
  • abwechselungsreich
  • ganz auf unsere Fragen abgestimmt
  • gute Handouts, sehr hilfreich
  • prima Vorbereitung für meine künftige Aufgabe

DANKESCHÖN !

21. März 2014
Rolle und Aufgaben von Ausbildungsbeauftragten an Schulen

C. Amecke, Konrad-Adenauer-Gymnasium

Eine pragmatische und sehr informative Fortbildung in guter Atmosphäre.

15. März 2014
Überzeugend auftreten mit Körperhaltung und Körpersprache vor der Klasse

N.N.

Nach meinem 1. Kurs bei Frau Knie zur Stimme, bin ich auch von diesem Kurs sehr angetan. Es war eine wunderbare Vertiefung, Ergänzung & Bestätigung, dass ich schon seit dem 1. Kurs viel umgesetzt habe.
Wunderbar wäre ein 2- bis 3-tägiger Kurs, da man dort noch mehr in die Tiefe gehen kann!

12. März 2014
Fragen des Beamtenrechts: Regelungen zur Aufsichtspflicht und Haftungsfragen in der Schule

N.N.

Eine sehr interessante und informative Fortbildung. Danke!
Ich komme sehr gerne wieder!

12. März 2014
Fragen des Beamtenrechts: Regelungen zur Aufsichtspflicht und Haftungsfragen in der Schule

N.N.

Eine sehr interessante und informative Fortbildung. Danke!
Ich komme sehr gerne wieder!

12. März 2014
Fragen des Beamtenrechts: Regelungen zur Aufsichtspflicht und Haftungsfragen in der Schule

S. Hartmann, Gymnasium Lindlar

Sehr gelungene Veranstaltung mit einem Maximum an Kompetenz.

12. März 2014
Fragen des Beamtenrechts: Regelungen zur Aufsichtspflicht und Haftungsfragen in der Schule

N.N.

  • Informative Fortbildung
  • Kompetent vorgetragen
  • Sehr informativ
  • Medial gur aufbereitet
19. Februar 2014
Medienkompetenz und Schule

N.N.

Das Seminar hat sehr gute Einblicke im Bereich der Medienpädagogik vermittelt. Sehr wichtige Themen (Cybermobbing/Soziales Lernen) wurden vorgestelltund besprochen und Möglichkeiten aufgezeigt, wie dieses Themen in der Schule (im Unterricht) behandelt werden können.
Herr Schmölders hat eine sehr gute Mischung aus Vorstellung / Referat / "input" und eigener Erprobung (Medienpass) gewählt.
Insgesamt: eine hilfreiche Veranstaltung! Zudem: Ausstattung (Laptop), Sticks, Namensschilder und Seminarunterlagen - besser geht's nicht.

13. Februar 2014
Aufgaben von Beratungslehrkräften

N.N.

Die Veranstaltung hat meine Erwartungen in vollem Maß erfüllt.

8. Februar 2014
Such! Maschine.

M. Wuttke, Evang. Gesamtschule Gelsenkirchen-Bismarck

Dieses Tagesseminar war in jeder Hinsicht ein voller Erfolg gerade wegen der gelungenen Verknüpfung von Theorie und Praxis!
Die Rahmenbedingungen waren ganz vorzüglich.

1. Februar 2014
Atem- und Stimmtraining

N.N.

Der Workshop ist eine große Bereicherung und die Praxistipps sind leicht umsetzbar! Frau Knie ist sehr wach und präsent und geht jederzeit auf individuelle Wünsche/Bedürfnisse ein!
Gleichzeitig führt sie mit sicherer , angenehmer Art und folgt einem didaktisch sehr gut aufgebautem roten Faden!
Auch das iondividuelle Feedback für jeden einzelnen Teilnehmer ist sehr hilfreich. Ich kann diesen Kurs nur weiterempfehlen!

1. Februar 2014
Atem- und Stimmtraining

N.N.

Die Referentin schafft eine angenehme Arbeitsatmosphäre, in der die Seminarteilnehmer sich gut öffnen und von von ihren Anliegen erzählen konnten. Rückmeldungen zu persönlichen Stärken und "Baustellen" erfolgten auf konstruktive, wertschätzende Weise, sodass eine optimistische Stimmung sich übertrug. Die Techniken, die vermittelt wurden, sind gut im Arbeitsalltag anwendbar.

1. Februar 2014
Atem- und Stimmtraining

N.N.

Frau Knie ist es gut gelungen, die theoretischen Grundlagen der Stimmhygiene sowie Stimmbildung zu vermitteln. Sie wusste sehr gut auf die individuellen Besonderheiten bzw. Bedürfnisse der Seminarteilnehmer einzugehen und praxisnahe Tipps zu geben.

1. Februar 2014
Atem- und Stimmtraining

N.N.

Auf jeden Fall empfehlenswert!

1. Februar 2014
Atem- und Stimmtraining

N.N.

Sehr hilfreich, vielen Dank!
Ich habe viel mitgenommen!

25. Januar 2014
Selbstorganisation und Zeitmanagement

N.N.

Gute, kompakte Informationen mit guten, hilfreichen Tipps und Anregungen.

25. Januar 2014
Selbstorganisation und Zeitmanagement

N.N.

Frau Kilian konnte als erfahrene Referentin durch ihre Einblicke hinter die Kulissen der Schuldirektion authentisch und praxisnah das komplexe Thema mit gelungener Schwerpunktsetzung darstellen. Wege zur Selbsterkenntnis sowie entsprechende Anregungen zur Verbesserung der eigenen Organisation wurden aufgezeigt. Die Präsentation/das Handout waren sehr gut.

25. Januar 2014
Selbstorganisation und Zeitmanagement

N.N.

  • auch psychologische Elemente
  • Tipps zur Entspannung, danke!
  • sehr angenehmer Umgang mit den Teilnehmern
  • Motivation zur Erhaltung der Gesundheit wichtig, danke!
25. Januar 2014
Selbstorganisation und Zeitmanagement

N.N.

  • sehr gute Anleitung, intensives Eingehen auf Bedürfnisse der Teilnehmer
  • realistische Einschätzung, welchen Erfolg das Seminar haben kann
  • hohe Motivation
25. Januar 2014
Selbstorganisation und Zeitmanagement

N.N.

Die Referentin hat selbst lange als Lehrerin und in der Schulleitung gearbeitet. Sie konnte die Themen praxisnah vermitteln und auch die Grenzen der angesprochnen Methoden aufzeigen.

25. Januar 2014
Selbstorganisation und Zeitmanagement

N.N.

Frau Andrea Kilian hat bisher in allen vier Seminaren, die ich mit ihr erlebt habe, ein fundiertes Wissen durch eigene Erfahrungen im Bereich Schule praktikabel und arbeisterleichternd weitergegeben. In allen Seminaren herrschte eine offene und freundliche Atmosphäre.
Ich freue mich auf dass nächste Seminar, welches auch immer, es wird kompetent ausgeführt.