06.09.2022 / Uhrzeit: 10:00 - 16:00

Teil 2.:

Schreib’s doch einfach und überzeuge! Gelungene Außendarstellung der Schule mit guten PR-Texten (Textwerkstatt)

Mitglied im PhV NRWMitglied in einem anderen Lehrerverband im Deutschen BeamtenbundNichtmitglied
Auswahl zurücksetzen

„Können Sie mal kurz eine Pressemitteilung wegen des neuen MINT-Projekts, einen Flyer zum Tag der offenen Tür und den neuen Beitrag unter „Aktuelles“ auf der Website schreiben?“ Das fällt den meisten eher schwer. Für das leichte Formulieren braucht es das Wissen um Regeln, Tipps und viel Übung.

Dieser Workshop gibt viel Input zum Thema „Gute Texte schreiben“. Er hilft den Teilnehmenden, mit vielen praktischen Textübungen ein neues Gefühl fürs Schreiben zu entwickeln und den nächsten Text in der Schule schneller, leichter und besser zu formulieren. Dabei geht es auch darum, Medienprodukte adressatengerecht zu gestalten und zu präsentieren (4.1 MKR). Es gibt ein Handout als „Roten Faden für’s Schreiben“ für die Umsetzung in der Schule.

Inhalte:

  • Was sind PR-Texte in der Schule?
  • die wichtigsten Regeln für‘s gute Schreiben von PR-Texten – Struktur + Sprache
  • verständliche Texte schreiben
  • Ansprache verschiedener Zielgruppen
  • Headlines und Teaser verfassen, die neugierig machen
  • Regeln für eine Pressemitteilung
  • für Flyer + Broschüren schreiben
  • Texte für Internet/ die Website schreiben

Datum / Uhrzeit:

06.09.2022, 10:00 - 16:00 Uhr

Datum / Uhrzeit (2. Teil):

, - Uhr

Veranstaltungsart:

Präsenz

Referent/in:

Martina Peters
Journalistin, Texterin & Trainerin, Lehrauftrag an der HHU Düsseldorf, Philosophische Fakultät, Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaften, freie Trainerin an der PhV-Akademie, beim Verband deutscher Privatschulen (VdP) und für einzelne Schulen. Autorin des Ratgeber-Buchs ‘Geld für Ihre Schule durch PR, Fundraising und Sponsoring’ (Verlag an der Ruhr 2008), www.martina-peters.de und www.profil-bildung.com.

Referent/in:

Referent/in: