10.05.2023 / Uhrzeit: 10:00 - 16:00

Teil 2.:

Teil 3.:

Teil 4.:

PR-Medium Nr. 1: die Schul-Website. Wie Schule sich heute zeitgemäß im Internet präsentiert

Mitglied im PhilologenverbandMitglied in einem anderen Lehrerverband im Deutschen BeamtenbundNichtmitglied
Auswahl zurücksetzen

Eine klare und verständliche, sympathische und überzeugende Kommunikation auf der schulischen Website wird heute immer wichtiger.

Viele Schulen entscheiden sich daher, ihre – häufig schon in die Jahre gekommene – Website zu relaunchen.

Aber ein solcher Relaunch hat nicht nur mit digitaler Technik und neuen Inhalten zu tun.

Wichtiger sind zunächst die gewünschten kommunikativen Kernbotschaften der Schule:

  • Welchen Eindruck, welches Bild der Schule soll die neue Website vermitteln?
  • Welche Art von Texten schafft das am besten?
  • Welche Zielgruppen wollen wir informieren?
  • Was wollen diese lesen und – fast noch wichtiger – was nicht?

In diesem Workshop werfen die Teilnehmenden einen neuen und individuellen Blick auf ihre Schule, erhalten wichtige Informationen darüber, wie eine zeitgemäße Website heute inhaltlich aussehen sollte und sind so für einen Relaunch ihrer eigenen Schul-Website bestens gerüstet.

Die Teilnehmenden wenden in Plenums-/ Einzel- und Paarübungen das Erlernte direkt an.

Für die spätere Umsetzung im Schulalltag gibt es ein digitales Handout.

Achtung: Es geht hier NICHT um die technische Umsetzung der Website, sondern um die inhaltliche Vorbereitung eines Relaunches.

Inhalte, u.a.:

  • Die Website als Visitenkarte der Schule – gute Beispiele
  • Ziele, Aufgaben und Zielgruppen
  • PR-Konzept und Website
  • Struktur und Inhalte der Website
  • Profil und Markeneigenschaften
  • Text- und Seitenkonzept
  • gute Texte auf der Website
  • Das Gesicht der Website: Corporate Design und gute Fotos

Datum / Uhrzeit:

10.05.2023, 10:00 - 16:00 Uhr

Datum / Uhrzeit (2. Teil):

, - Uhr

Datum / Uhrzeit (3. Teil):

, - Uhr

Datum / Uhrzeit (4. Teil):

, - Uhr

Veranstaltungsart:

Präsenz

Veranstaltungsort:

PhV-Akademie, Graf-Adolf-Straße 84, 40210 Düsseldorf

Referent/in:

Martina Peters
Journalistin, Trainerin und zertifizierte PR-Managerin, Workshops bei verschiedenen Lehrkräftefortbildungs-Institutionen in den Bundesländern.

Referent/in:

Referent/in: