16.02.2022 / Uhrzeit: 10:00 - 16:00

Teil 2.:

Fachfortbildung Deutsch: Lyrik – Erarbeitung poetischer Mittel und deren bedeutungsvolle Erschließung (Kompaktkurs)

Mitglied im PhV NRWMitglied in einem anderen Lehrerverband im Deutschen BeamtenbundNichtmitglied
Auswahl zurücksetzen

Der Kurs vermittelt an exemplarischen Beispielen klassischer Gedichte, wie überhaupt die Erarbeitung von Metrum und Rhythmus nicht nur funktionieren kann – das ist natürlich ein wichtiger Teil –, sondern gleichzeitig auch, wie spannend und lebendig die Auseinandersetzung für alle Beteiligten werden kann.

Dazu wird zum einen besonderer Wert auf den Mix analytischer und handlungs- und produktionsorientierter Methoden gelegt.

Zum anderen soll die Entwicklung von Aktualitätsbezügen besondere Beachtung finden, so dass für die Schülerinnen und Schüler, nicht zuletzt aber auch für die Lehrkräfte selbst Dichtung wieder – oder endlich – auch zu Erlebnis-Dichtung werden kann.

Datum / Uhrzeit:

16.02.2022, 10:00 - 16:00 Uhr

Datum / Uhrzeit (2. Teil):

, - Uhr

Veranstaltungsart:

Präsenz

Referent/in:

Thilo Weiland
Studiendirektor, Fachleiter am ZfsL Düsseldorf

Referent/in:

Referent/in: