09.12.2020
Das Seminar ist fächer- und jahrgangsstufenübergreifend konzipiert.

iPads im Unterricht: Möglichkeiten, Chancen, Beispiele

9. Dezember 2020, 10:00 bis 16:00
Weitere Seminartage: 
3. September 2020, 14:30
Status: 
Referent/in: 

Dr. Marco Fileccia, StD, Lehrer am Heinrich-Heine-Gymnasium in Oberhausen und Autor mehrerer Bücher und Veröffentlichungen zum Thema Digitale Medien wie Internet und Sicherheit / Computerspiele. Er ist Bezirks-Koordinator im Landesprogramm „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ und seit 2017 Gutachter der Beschwerdestelle der FSM (Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Anbieter).

 

Teilen: 

In diesem Seminar werden Sie die Möglichkeiten des Einsatzes von iPads im Unterricht anhand zahlreicher Beispiele erarbeiten und praktisch ausprobieren können. Dabei werden Sie didaktische Szenarien, methodische Anwendungen und kleine Lehrerinnen- / - Lehrer-Hilfen kennenlernen, die das Schlagwort „Digitalisierung“ mit Praxisbezug füllen.

Neben den praktischen Anteilen werden wir uns den theoretischen Grundlagen einer Medienkompetenz widmen und ihre Umsetzung im Schulalltag diskutieren.

 

Ein eigenes Gerät ist nicht notwendig, aber alle Teilnehmerinnen / Teilnehmer erhalten vorher eine Liste mit den Materialien, damit sie evtl. mit dem eigenen iPad arbeiten können.

 

Themen

  • Chancen digitaler Medien im Unterricht (Handlungsfelder in der Schule, Unterrichtsentwicklung, Ausstattung und Hardware, Administration schulischer iPads Prävention von Missbrauch)
  • Praktische Beispiele (u.a. Standard-Software zur Präsentation, Präsentationstechnik im Klassenraum, Gamification-Möglichkeiten (z.B. Kahoot), Visualisierungsmöglichkeiten per Lehrer-iPad im Klassenraum, Kleine Helferlein (Lärmampel, Teambildung, Zeitmessung, Zufalls-Generatoren), Video-Trailer und Stop-Motion-Technik, Feedback-Tools (z.B. Plickers, Tweedback, Mentimeter), digitale Notenverwaltungen, Verschlüsselungs-Tools, Dokumenten-Scans)
  • Medienkompetenz, Medienkompetenzrahmen NRW, „Padogogy Wheel“, SAMR-Modell, Referenzrahmen der Europäischen Union Digcomp

 

Jetzt anmelden

Die Seminargebühr beträgt 70 EUR (inkl. MwSt.)

Die Seminargebühr beträgt 110 EUR (inkl. MwSt.)

Bitte geben Sie eine Rufnummer an, unter der wir Sie auch am Seminartag erreichen können, sofern es zu kurzfristigen Änderungen im Seminarablauf kommt.