12.08.2020
Falls gewünscht findet am 11.08. um 16 Uhr ein kurzer Technik-Check statt.

Web-Seminar (12.8.+13.8.): Von der Lehrkraft zur (neuen) Klassenleitung. Aufgaben und Rollenklarheit, Juristisches 1x1 und Praxistipps

12. August 2020, 15:00 bis 18:00
Weitere Seminartage: 
13. August 2020, 15:00 bis 18:00
Status: 
Referent/in: 

Andrea Kilian, Pädagogin, Dozentin. Die frühere Schulleiterin kann nicht nur auf eine vieljährige Unterrichtstätigkeit zurückgreifen. Ihre Erfahrungen als Dozentin der Lehreraus- und Lehrerfortbildung an Universität, Studienseminar und Akademien fließen in die Fortbildungen ein. Heute ist die Fachbuchautorin ebenfalls in den Bereichen Schulentwicklung und Einzelcoaching von Lehrenden und Schulleitungen freiberuflich tätig.

Teilen: 

In diesem Seminar erhalten Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer, aber vor allem diejenigen, die noch keine oder wenig Erfahrung haben, Wissen, Materialien und schulübergreifenden Austausch für ihre Tätigkeit.

Praktische Handreichungen zur Organisation und zum Management von Klasse und Lehrerteams sind neben juristischem Wissen, Checklisten sowie konkreten Tipps von und für Klassenleitungen hilfreich, um die komplexe Aufgabe kompetent zu lösen und souverän aufzutreten.

Konkreten Situationen, die im Verlauf des Schuljahres eintreten (können), Unterstützungs- bzw. Entlastungsmöglichkeiten sowie Grenzen professioneller Tätigkeit bei pädagogischen Aufgaben und Organisationsfragen runden das Seminar thematisch ab.

Inhalte:

  • BASS und Co: die rechtliche Basis
  • Klassenleitung im Schuljahresverlauf: Checklisten, Formulare und mehr
  • Kooperation mit (Erweiterter) Schulleitung, Eltern, Schülerinnen und Schüler und außerschulischen Partnern im Schuljahresverlauf
  • Vorbereitung/Durchführung von Klassenpflegschaftssitzungen, (außer-)schulischen Veranstaltungen und Konferenzen
  • Pädagogische Verantwortung, pädagogische Geschlossenheit und besondere Herausforderungen im Umgang mit Eltern, Schülerinnen und Schüler und „Vorkommnissen aller Art“

 

Ziel ist es, ein solides Grundrüstzeug für das Schuljahr und eine tragfähige Rollenklarheit zu vermitteln.

 

Jetzt anmelden

Die Seminargebühr beträgt 60 EUR (inkl. MwSt.)

Die Seminargebühr beträgt 80 EUR (inkl. MwSt.)

Bitte geben Sie eine Rufnummer an, unter der wir Sie auch am Seminartag erreichen können, sofern es zu kurzfristigen Änderungen im Seminarablauf kommt.