15.05.2020
Nach der Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn des Webinars Ihre Einwahlinformationen sowie ergänzende technische Informationen.

Web-Seminar: Lernen auf Distanz. Online-Unterricht - Möglichkeiten und Grenzen

15. Mai 2020, 15:00 bis 18:00
Status: 
Referent/in: 

Dr. Marco Fileccia, StD. ist Lehrer am Heinrich-Heine-Gymnasium in Oberhausen und Autor mehrerer Bücher und Veröffentlichungen zum Thema Digitale Medien. Er ist Bezirks-Koordinator im Landesprogramm „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ und seit 2017 Gutachter der Beschwerdestelle der FSM (Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Anbieter).

Teilen: 

In diesem Web-Seminar werden Sie grundlegende Aspekte des Online-Unterrichts / Lernen auf Distanz praktisch und theoretisch kennenlernen und diskutieren können. Dabei werden sie didaktische Prinzipien und methodische Beispiele des Unterrichts mit digitalen Werkzeugen und im Zuhause kennenlernen. Wir werden die Unterschiede zum Präsenz-Unterricht erarbeiten und besprechen können.

Das Web-Seminar ist fächerübergreifend für Lehrerinnen und Lehrer weiterführender Schulen konzipiert. Zur Teilnahme ist ein Computer / Laptop / Tablet mit Internet-Anschluss notwendig, der vorherige Download einer speziellen Software ist nicht notwendig.

 

Themen

  • Generation Smartphone
  • Asynchrones Lernen versus synchronem Lernen
  • Weniger ist mehr (Zeitbedarf von Online-Aufgaben)
  • Einheitlichkeit bei Tools und Kommunikation
  • (Material-) Pool zur Verfügung stellen
  • Formulierung von Aufgaben
  • Tempo, Etappen, Erwartungshorizonte definieren
  • Empathie bei Online-Systemen ermöglichen
  • Termine und Zeiten festlegen
  • Feedback-Systeme etablieren

Jetzt anmelden

Die Veranstaltung ist belegt.

Die Seminargebühr beträgt 50 EUR (inkl. MwSt.)

Die Seminargebühr beträgt 70 EUR (inkl. MwSt.)

Stimmen zum Seminar

19. Mai 2020
Lernen auf Distanz

Andrea Kilian

Ich habe zahlreiche Tipps mitgenommen und auch für meine eigenen Webinare noch die - teilweise erschütternde Erkenntnis -, wie unterschiedlich die TN und Schule aufgestellt sind. Das ist zwar nicht neu, aber doch immer wieder erschreckend, in der Praxis, für die Zukunft und im internationalen Vergleich. Besonders hilfreich fand ich die Zusammenstellung der Hinweise zum Online Auftritt und zur Netikette für Videokonferenzen.