25.04.2020
Dieses Seminar ist belegt. Sollten Sie an einer Teilnahme im Nachrückverfahren interessiert sein, richten Sie bitte Ihre formlose Anmeldung an kontakt@phv-akademie.de. Vielen Dank!

Web-Seminar: Der Dialog in der Hierarchie: Erfolgreich kommunizieren, Missverständnisse ausräumen und sicher verhandeln

25. April 2020, 09:30 bis 16:30
Status: 
Referent/in: 

Andrea Kilian, Pädagogin, Dozentin. Die frühere Schulleiterin kann nicht nur auf eine vieljährige Unterrichtstätigkeit zurückgreifen. Ihre Erfahrungen als Dozentin der Lehreraus- und Lehrerfortbildung an Universität, Studienseminar und Akademien fließen in die Fortbildungen ein. Heute ist die Fachbuchautorin ebenfalls in den Bereichen Schulentwicklung und Einzelcoaching von Lehrenden und Schulleitungen freiberuflich tätig. 

Teilen: 
Schwerpunkt/Zielsetzungen: 
Gesprächsführung

Gespräche mit (Dienst-)Vorgesetzten können sehr unbefriedigend oder sogar belastend verlaufen.

In diesem Seminar soll dieses reflektiert und Alternativen entwickelt werden:

  1. Wie können Positionen geklärt und vertreten sowie Ziele in angemessener Weise verfolgt bzw. durchzusetzt werden?
  2. Wo und wie gilt es Missverständnisse auszuräumen, Wogen zu glätten oder rote Linien zu ziehen?

In diesem Seminar geht es nicht nur um Strategien, Formulierungen und Hinweise im Allgemeinen, sondern auch um Ihre persönlichen Anliegen, wie Sie Ihr Auftreten und Ihre Position in Gesprächen und Verhandlungen stärken können Daher werden Diskretion und die Bereitschaft sich aktiv einzubringen vorausgesetzt. Eine rechtliche Beratung findet nicht statt.

Inhalt:

  • Rhetorische Grundmuster: Körpersprache, Raumregie, Argumente präsentieren/überzeugen, informieren, Grenzen ziehen, Deeskalation
  • Kommunikationsrahmen und Gesprächsvorbereitung, Kommunikation und Gender
  • Grundregeln der Verhandlungsführung
  • Nachbereitung des Gesprächs

 

Die Fortbildung umfasst sowohl informierende Vorträge mit Möglichkeiten der Rück-/Nachfrage, kollegialen Austausch, als auch kleinere Übungen und auf Wunsch Simulationen.

Jetzt anmelden

Die Veranstaltung ist belegt.

Die Seminargebühr beträgt 50 EUR (inkl. MwSt.)

Die Seminargebühr beträgt 70 EUR (inkl. MwSt.)