02.12.2021

PRÄSENZ - Fragen des Schulrechts. Ordnungsmaßnahmen und Leistungsbewertung

2. Dezember 2021, 10:00 bis 16:00
Status: 
Zu behandelnde Thematiken: 
Rechtliche Grundlagen bei Ordnungsmaßnahmen
Rechtsprechung
Juristische Aspekte bei der Leistungsbeurteilung
Referent/in: 

Rechtsanwalt Stefan Avenarius, Justitiar des PhV NW

Teilen: 
Schwerpunkt/Zielsetzungen: 
Rechtssicherheit bei Entscheidungsfragen

Im ersten Teil dieser praxisorientierten Veranstaltung werden zunächst die rechtlichen Grundlagen für Erziehungs- und Ordnungmaßnahmen nach § 53 SchulG vermittelt und dann anhand zahlreicher Urteile veranschaulicht.

Im zweiten Teil werden rechtliche Aspekte der Leistungsbeurteilung durch Lehrkräfte dargestellt und praktische Hinweise zum Verfahren bei diesbezüglichen Beschwerden bzw. Widersprüchen gegeben.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden in die Lage versetzt, in der täglichen Praxis rechtssichere Entscheidungen zu treffen.

Es wird ausreichend Gelegenheit zu individuellen Fragen gegeben.

Jetzt anmelden

Die Seminargebühr beträgt 90 EUR (inkl. MwSt.)

Die Seminargebühr beträgt 140 EUR (inkl. MwSt.)

Bitte geben Sie eine Rufnummer an, unter der wir Sie auch am Seminartag erreichen können, sofern es zu kurzfristigen Änderungen im Seminarablauf kommt.