28.02.2018

NEU: Unterstützung beim Einstieg in den Lehrerberuf: Erfolgreich und gesund starten!

28. Februar 2018, 09:30 bis 16:30
Status: 
Zu behandelnde Thematiken: 
Kommunikation
Rollenklarheit als Lehrperson
Anforderungen identifizieren
Referent: 

Verena Hertel

Teilen: 

Analyse der neuen Situation                                                                                                                       

Eine Reflexion der eigenen Situation/Rolle und mit die ihr verbundene Anforderungen stehen im Vordergrund. Ein eigener Arbeitsstil muss von Anfang an systematisch aufgebaut und sukzessive weiterentwickelt werden.                                                                                                                                                                                                                                             

Kommunikation im System

Professionelle Kommunikation dient dazu, mit unterschiedlichen Menschen und Rollen angemessen umzugehen mit dem Ziel, ein gutes Arbeitsklima zu unterstützen.          

 

Schülerbild und Umgang mit Schülerinnen und Schülern 

Die Regulierung von  Nähe und Distanz, sowohl im Unterricht als auch ganz allgemein, und die schülerbezogene Gestaltung der Beziehungsarbeit stehen im Mittelpunkt dieses Themenaspektes.

 

Folgende Aspekte fließen in die Reflexion und Bearbeitung ein:

  • In der neuen Schule ankommen – Was finde ich vor und was sind meine ersten Schritte?
    • Was finde ich im neuen System vor (räumliche, organisatorische, inhaltliche Situation)?
    • Meine Rolle im neuen System
    • Meine ersten Schritte
      • Anforderungen identifizieren
      • Die eigene Arbeit von Anfang an gut organisieren und gesundheitsbewusst gestalten
  • Kommunikation im System
    • Alltagskommunikation versus Professionelle Kommunikation
    • Zusammenarbeit im Kollegium suchen und pflegen
    • Konstruktive Zusammenarbeit mit der Schulleitung entwickeln
    • Elternarbeit planvoll angehen
    • Konflikte identifizieren und diese lösungsorientiert angehen
  • Umgang mit Schülerinnen und Schülern
    • Rollenklarheit als Lehrperson – Umgang mit Nähe und Distanz
    • Mein Schülerbild
      • Meine unterrichtsbezogene Herangehensweise
      • Meine verhaltensbezogene Herangehensweise

Ziele der Fortbildung sind die Stärkung der Lehrerpersönlichkeit  sowie die Förderung der individuellen Handlungssicherheit junger Lehrkräfte im Schulalltag.

Jetzt anmelden

Die Seminargebühr beträgt 70 EUR.