16.06.2018
Dieses Seminar ist belegt. Sollten Sie an einer Teilnahme im Nachrückverfahren interessiert sein, richten Sie bitte Ihre formlose Anmeldung an kontakt@phv-akademie.de. Vielen Dank!

Seminar für zukünftige Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer

16. Juni 2018, 09:30 bis 16:30
Status: 
Zu behandelnde Thematiken: 
Rechtliche Grundlagen
Vorbereitung auf ein neues Schuljahr
Arbeit der Klassenlehrerin / des Klassenlehrers im Schuljahresverlauf
Vorbereitung / Durchführung einer Klassenpflegschaftssitzung
Planung von Wandertagen / Klassenfahrten
Referent: 

Miguel Roßmeyer

Teilen: 
Schwerpunkt/Zielsetzungen: 
Strukturen, Organisation, Rechtsgrundlagen

Das Ziel dieses Seminars ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern das vielfältige Aufgabenspektrum einer Klassenleitung mit den zugehörigen Rechtsgrundlagen zu erschließen sowie Hilfen für die mit einer Klassenleitung verbundenen Organisations- und Verwaltungsprozesse zu geben.

Das Seminar richtet sich vor allem an neue und zukünftige Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer.

Methodisch umfasst das Seminar sowohl informierende Vorträge in Kombination mit Nachfrage- / Diskussionsmöglichkeiten als auch praktische Übungen in kleineren Gruppen.

Jetzt anmelden

Die Veranstaltung ist belegt.

Die Seminargebühr beträgt 70 EUR.

Stimmen zum Seminar

2. Mai 2017
Seminar für Klassenleitungen

N.N.

Herr Roßmeyer ist ein sehr kompetenter Referent. Die Veranstaltung bietet eine verständliche und detaillierte Übersicht über die Aufgaben eines Klassenlehrers sowie die Rechtsgrundlagen, die ich als ein solcher im Kopf haben sollte. Ich fühle mich sehr gut informiert und gehe jetzt mit vielen Ideen und Tipps in mein 1. Jahr als Klassenlehrer.

 

N.N.

Die Veranstaltung war sehr effektiv. Die Informationsfülle wurde übersichtlich präsentiert und kompetent kommentiert. Es war genügend Zeit für Rückfragen.

 

N.N.

  • gute rechtliche Grundlagen für Klassenlehrer
  • sehr kompetenter Referent

 

N.N.

Dozent verfügt über eine sehr angenehme Vortragsweise (Tempo, Stimmlage usw.). Herr Roßmeyer ging zugewandt und detailliert auf Fragen / Meldungen der Teilnehmer ein und sorgte so für eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Sehr gelungene Veranstaltung.

 

Klaus-G. Beck-Ewerhardy

Herr Roßmeyer hat das Seminar in freundlicher und verbindlicher Form geleitet und konnte Anregungen und Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gut mit einbinden. Bei entsprechend relevanter Thematik würde ich ein Seminar unter Herr Roßmeyers Leitung gerne wieder besuchen.

 

N.N.

Besonders für mich, die frisch aus dem Referendariat im Schulalltag angekommen ist, bestehen noch häufig Unklarheiten in Bezug auf rechtliche Grundlagen bzw. Gesetzeslagen. Daher finde ich es hilfreich, mich vor der Übernahme einer Klassenleitung in komprimierter Form über Wichtiges zu informieren. Toll ist es, dass der PhV so kompetente Referenten einsetzt, die eine gute Balance zwischen Theorie und Praxis herstellen. 

 

N.N.

Sehr empfehlenswert! Viele gesetzliche Grundlagen, Leitfäden und konkrete Beispiele. Danke!

 

N.N. 

Ich habe festgestellt, dass ich doch schon mehr wusste, als ich gedacht habe, aber nun fühle ich mich sicherer.

 

N.N.

Das Seminar hat mir gut geholfen, meine Kenntnisse, besonders im rechtlichen Bereich, aufzufrischen. Ich konnte praktische Fragen stellen und habe konkret Antworten erhalten. Prima :-)

 

N.N.

  • ganzheitliche Behandlung der Unterthemen
  • gutes Einbinden von Plenumsfragen
  • ausschließlich juristisch fundierte Informationen (recht trocken): aber veranschaulicht durch konkrete Beispiele
  • angenehm: die kulinarische Versorgung 

N.N.

Ausführliche Beratung in rechtlichen Grundlagen und Belangen. Überwiegend Referatsform, was ich sehr entspannend fand. Trotzdem war die Möglichkeit des kollegialen Austausches gegeben. Wünschenswert wären ein paar Tipps zur methodischen Organisation von Klassenämtern und Klassenorganisation gewesen.

 

Tobias Krasenbrink

Das Seminar bot eine Vielzahl von Informationen und Anregungen in angenehmer Atmosphäre.