08.04.2017
ZUSATZSEMINAR

Rhetorik-Schulung für Lehrerinnen und Lehrer - Aufbauschulung

8. April 2017, 09:30 bis 16:30
Status: 
Zu behandelnde Thematiken: 
Intensivierung rhetorischer Grundlagen
Abbau von Kommunikationsblockaden
Regeln und Umgang von Kommunikation
Umgang mit Fragen aus dem Publikum
Der positive Umgang mit Lampenfieber
Das Meistern schwieriger Redesituationen
Der Einsatz von Gestik und Mimik
Referent: 

Nabil Zeriouh, Kommunikationstrainer und zertifizierter Referent für interkulturelle Kompetenz und interkulturelle Koordination in der Schule.

Teilen: 
Schwerpunkt/Zielsetzungen: 
Kommunikationskompetenzen erweitern

Rhetorik ist Austausch und gelebter Dialog. In diesem Seminar werden die wichtigsten rhetorischen Fähigkeiten vertieft. Grundlage sind die erworbenen Kompetenzen aus dem Seminar Rhetorik – Grundlagenschulung.

Ein Schwerpunkt liegt beim praktischen Üben und den Umgang mit der „Kunst der Rede“. Jeder Teilnehmer erhält die Gelegenheit zum intensiven Training. Es gilt, über Aufzeichnungen strukturiertes Feedback zu erhalten.

Jeder Teilnehmer erhält nach dem Seminar eine DVD mit seinen Videoaufzeichnungen zur persönlichen Weiterentwicklung.

Jetzt anmelden

Die Veranstaltung ist belegt.

Die Seminargebühr beträgt 70 EUR.

Stimmen zum Seminar

10. April 2017
Rhetorik-Aufbauschulung

N.N.

Vielen Dank! Ich konnte heute viel für mich gewinnen! Eine sehr gute Balance zwischen sprachlicher Strukturierung und emotionaler Einbindung, einen Vortrag/Rede lebendig zu gestalten.

 

N.N.

Obwohl ich zum Thema Gesprächsführung mehr wissen wollte, fand ich dennoch, dass mir die Veranstaltung geholfen hat. Die Arbeitsatmosphäre war toll. Es hat viel Spaß gemacht.