Referendarinnen und Referendare erfahren in ihrer Ausbildungssituation in den Schulen und im ZfsL professionelle Unterstützung und Begleitung. In diesem Zusammenhang spielt das Ausbildungselement „POB-C“ eine besondere Rolle, da ihm ein erweitertes Verständnis von Beratung zugrunde liegt.  Es fußt auf der Überzeugung, dass die Lehrerpersönlichkeit, gemeint als berufliche Identität und Professionalität, nicht mitgebracht wird, sondern im Laufe der Ausbildung und darüber hinaus durch einen angemessenen Unterstützungsrahmen erworben und weiterentwickelt wird.

zur Anmeldung